Suche
  • alexandra.edl

Der heutige Führungsjob ist deutlich vielfältiger - 10 Tipps ein perfekter Chef zu sein.

Junge Leute suchen das Feedback und entscheiden sehr differenziert, ob sie es auch annehmen. Die Leistungsbereitschaft ist prinzipiell vorhanden, aber ob sie auch in die Tat umgesetzt wird, hängt in großem Maß davon ab, ob die Arbeit Spaß macht und Perspektive bietet.

Somit ist der Führungsjob heute deutlich vielfältiger.


Reicht es zu lenken, ohne per Status anzuordnen, und um das Schaffen von Atmosphäre und Perspektive, ohne diese mit Floskeln zum theoretischen Fantasie-Gebilde zu degradieren? Ein guter Chef oder eine gute Chefin zu sein ist heutzutage noch viel komplexer (siehe Grafik "Was gute Chefs auszeichnet").

Führung bedeutet, sich mit den Menschen zu beschäftigen. Wenn eine Führungskraft nicht weiß, wie sein Mitarbeiter tickt, ist erfolgreiche Mitarbeiterführung Glückssache.



10 Tipps, um ein "perfekter" Chef / eine "perfekte" Chefin zu sein:

1. Fehler machen - Wir wissen um unsere Fehler und finden Wege wie diese behoben werden können. Dies führt zu einer Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit und des Unternehmens.

2. nicht perfekt sein - Selbstüberschätzung führt zu Arroganz und einem Stillstand an Wachstum, persönlich und unternehmerisch.


3. sich kontinuierlich verbessern - Hierin liegt die wahre Größe. Wir verstehen uns als "jemand, er wird" und zwar täglich ein bisschen mehr.


4. Menschenfreund sein - Wir mögen Menschen und lieben das was wir tun.


5. Teamplayer sein - Wir sagen und meinen "Wir", nicht "Ich". In der heutigen Zeit gewinnen Teams, nicht Einzelspieler.


6. Menschen fordern - Wir fordern Menschen heraus, wollen Leistung erleben, und regen Menschen an sich einzubringen. Wir orientieren uns dabei an Spitzenleistungen.


7. fachlich nicht der/die Beste sein - Wir konzentrieren uns auf unsere Stärken und Hauptaufgaben.


8. Werte verkörpern - Grundvoraussetzung ist, dass wir Führungsgrundsatz-Werte leben. So entsteht das geforderte Vertrauen.


9. wirksam sein - Wir bewirken, dass Menschen Ziele erreichen.


10. offen für andere Wirklichkeiten sein - Wir wissen, dass unsere Wahrheit nicht immer der Realität entspricht. Wir setzen uns auf den "Stuhl des anderen" und sehen durch diese Augen eine Fülle von Wirklichkeiten.



Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching kann Ihnen helfen ein "perfekter" Chef zu werden!

>>> Kontaktieren Sie mich gerne für ein unverbindliches Informationsgespräch. <<<

1 Ansicht

© 2020 by Alexandra Edl. KontaktImpressum. Datenschutzerklärung.