Suche
  • alexandra.edl

Wie wir im Berufsleben und darüber hinaus Erfüllung finden können und was wirklich zählt im Leben.

Aktualisiert: März 31

Im wesentlichen geht es in der Geschichte um die "besondere Führungspersönichkeit" Tom Derale, seinen Führungsstil, Die "Big Five for Life", den ZDE (Zweck der Existenz) und darum, daß alle Menschen in der Umgebung dieser Persönlichkeit überaus glücklich zu sein scheinen.


Buchtipp: The big five for life, John Strelecky

Buch

Videozusammenfassung


Joe, ein Angesteller, hadert mit seinem Schicksal. Sein Leben verläuft ziellos, bis er Tom kennenlernt, einen weisen Geschäftsmann. Dessen Philosophie ist ebenso schlicht wie effektiv: Jeder seiner Mitarbeiter soll fünf Ziele kennen, die er im Leben verwirklichen will. Mit anderen Worten: Er gibt seinen Angestellten keine Ziele vor, sondern steht ihnen als Weiterentwicklungshelfer zur Seite. Diese Philosophie ist derart überzeugend, dass Joe sie für sich nutzen, seine Wünsche ergründen und zu einem glücklicheren Arbeitsleben finden kann.

Ein erfrischendes Buch, bei dem sich Handlung und Tiefgang abwechseln und eine lesenswerte Mischung ergeben. Die Metaphern und Bilder die Strelecky beschreibt, empfinde ich als sehr hilfreich. So zum Beispiel die Frage der persönlichen 'big five': "Welche Dinge in meinem Leben möchte ich wirklich erleben und umsetzen?".


5 Ansichten

© 2020 by Alexandra Edl. KontaktImpressum. Datenschutzerklärung.